Top Themen

Klimaschutz statt gekauftem Wachstum - Massenpetition gegen Flughafensubventionen

7. Jahrestag des Münchner Bürgerentscheids gegen den Bau einer 3. Startbahn

Am Freitag, 19. Juli, 18 Uhr, hält die BI Pulling eine Mahnwache am Pullinger Weiher ab. Es spricht Dr. Christian Magerl. 

BUND Naturschutz und das Aktionsbündnis "AufgeMUCkt" haben eine Massenpetition an den Bayerischen Landtag gestartet. Ziel ist die sofortige Einstellung des Förderprogramms der Flughafen München GmbH für Flugverbindungen. "Fliegen ist die klimaschädlichste Form der Fortbewegung. Wer Klimaschutz ernst nimmt, muss die Subventionierung von Flugverkehr und die Extrasubventionierung am Flughafen München schleunigst beenden", fordern Dr. Christine Margraf, stellvertr. Landesbeauftragte des Bund Naturschutz und Dr. Christian Magerl, Sprecher von aufgeMUCkt unisono. Mehr dazu ...

Unterschriftenliste zum sammeln und weitergeben

Europaweite Bürgerinitiative gegen Subventionierung des Flugverkehrs

Ending the aviation fuel tax exemption in Europa

Unsere Störche sind wieder da!

Den Bauarbeiten zum Trotz haben sich unsere Weißstörche auf dem Weihenstephaner Berg nicht stören lassen und den Horst wieder bezogen. "Offenbar liebt unser Storchenpaar die Wärme in Afrika und ist wie schon im letzten Jahr erst sehr spät zu uns gekommen", so Dr. Christian Magerl.

Bereits im November 2008 hatte der BN mit Hilfe der Verwaltungstelle Weihenstephan seinen Storchenhorst. Nach 10 Jahren war es dann soweit und der Horst wurde im Frühjahr 2018erstmals bezogen.

Umwelttage Stadt Freising 13./14. Juli

Der BN beteiligt sich mit großem Programm!

2019 wieder Bienenbeobachter gesucht!

Sandbiene auf Brombeerblüte Foto: J. Weissmann

Möchten Sie mehr über die Wildbienen vor Ihrer Haustüre erfahren?

Das Projekt "Städtische Bestäuber - Wildbienen in Freising geht in die nächste Runde. Kommen Baumhummel und Wollbiene in Ihrem Garten vor? Und welche Bienen bestäuben Ihre Himbeer- und Brombeersträucher? Das Projekt ist auf eine rege Beteiligung der Freisinger Bevölkerung angewiesen. Näheres dazu unter http://www.wbf.wzw.tum.de oder julie.weissmann@tum.de.
Julie Weissmann bietet außerdem wieder Wild-Bienenexkursionen an.

Mahnwache Klimagerechtigkeit JETZT jeden ersten Freitag im Monat, 18 Uhr

Nächste Mahnwache am Freitag, 5. Juli, 18 Uhr am Kriegerdenkmal in Freising

Hitzesommer, Extremwetter und Ernteausfälle - alle Alarmzeichen stehen auf Rot. Ernst Hörmann organisiert die Mahnwache "Klimagerechtigkeit": "Die Zeit ist knapp, wenn wir den Klimawandel jetzt nicht stoppen, haben wir die Zukunft unserer Kinder. Deshalb Ausstieg aus der Braunkohle jetzt!

Der BUND Naturschutz unterstützt die Aktion. 

BN-Infos zu Energiewende und Klimaschutz finden Sie hier.

Schüler und Studenten demonstrieren jetzt auch in Freising für den Klimaschutz. Am Freitag den 24. Mai versammelten sich um das Kriegerdenkmal rund 1.000 Jugendliche, um auf die Brisanz der Erderhitzung aufmerksam zu machen. Unter dem Motto "Fridays for Future" wollen sich die Streikenden vor allem für die Einhaltung der Klimaziele und einen rascheren Kohleausstieg einsetzen.


Aktuelles

29.05.2019 - BUND Naturschutz und das Aktionsbündnis „aufgeMUCkt“ starten Massenpetition an den Bayerischen Landtag: Klimaschutz statt gekauftem Wachstum – keine weiteren Subventionen für mehr Flugbewegungen am... weiter

01.03.2019 - Klimaschutz tut Not! Ernst Hörmann organisiert eine Mahnwache "Klimagerechtigkeit" am Freisinger Marienplatz! Der BN unterstützt die Aktion. "Hitzesommer, Ernteausfälle, Extremwetter - alle... weiter

19.02.2019 - Schon seit Januar 2019 sind die Müpfe, unsere neue Jugendgruppe, aktiv für die Natur. Beim ersten Treffen wurden schon viele Ideen für künftige Projekte gesammelt. weiter

14.02.2019 - Geschafft: Laut amtlichem Ergebnis haben 18,4 Prozent der wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger für das Volksbegehren "Rettet die Bienen" unterschrieben. Mit 18,5 % Zustimmung hat der Landkreis... weiter

06.02.2019 - Die Technische Universität München (TUM) hat beantragt, weitere 30 Jahre radioaktive Abwässer aus ihren Forschungseinrichtungen FRM II und RCM in Garching in die Isar einleiten zu dürfen. Der BUND... weiter

Alle Meldungen

Termine

09.09.2019Treffen für Aktive und InteressierteBN-Geschäftsstelle Major-Braun-Weg 12 (Haus der Vereine), Raum 306, 20 Uhr
Alle Termine