Wilde Wälder und Naturerleben Bayerischer Wald als Modell für die Isaraue?

Naturwälder sind die Refugien der Artenvielfalt. Sie sind aber auch Anziehungspunkte für Menschen, die einfach nur ihre "Seele baumeln" lassen wollen. Wo sonst kann man die Natur unbeeinflusst von menschlichen Einflüssen wirken sehen? Kann der älteste Nationalpark Deutschlands, der Bayerische Wald, Modell für das neue Naturwald-Schutzgebiet Isaraue sein?

Datum
17.11.2020

Ort
bitte der Tagespresse oder unserer Homepage entnehmen!

Prof. Dr. Jörg Müller, stellvertret. Leiter des Nationalparks Bayerischer Wald, erklärt die Besonderheiten einer natürlichen Entwicklung "wilder Wälder".